Kopf schlägt Kapital.
Buchempfehlungen · 18. April 2021
Du willst ein Unternehmen gründen, hast aber kein Eigenkapital, keine geniale Erfindung? Macht nichts, sagt Günter Faltin. Kopf schlägt Kapital. Das wichtigste ist ein kreatives und innovatives Unternehmenskonzept.

Der Ablauf beim Kauf einer Immobilie
Immobilienrecht · 08. April 2021
Lesen Sie in unserem Beitrag, wie der Ablauf eines Immobilienkaufs aussieht. Von der ersten Idee, eine Immobilie zu kaufen bis zur Eintragung im Grundbuch.

Miracle Morning. Die Stunde, die alles verändert.

Was ist ein Unternehmerkraftwerk?
24. Februar 2021
Horst Hochstöger, der Inhaber des Unternehmerkraftwerks hat sich mit Mag. Bernd Trappmaier für ein Gespräch zusammen gesetzt. Aber was ist überhaupt ein Unternehmerkraftwerk? Die Antwort auf diese und weitere Fragen können Sie hier finden:

Buchempfehlungen · 12. Januar 2021
Mit der Protagonistin gemeinsam lernt man von den Fischverkäufern eine bahnbrechende Weisheit nach der Anderen. Man schließt das Buch und denkt: Na so schwer klingt das eigentlich gar nicht.

Wollen wir miteinander kommunizieren? Ja - aber sicher!
Andere · 04. Januar 2021
Man kann nicht nicht kommunizieren. Sagte schon Paul Watzlawick. Aber man kann heutzutage auch fast nicht sicher kommunizieren. Lassen Sie uns einmal darüber reden, was überhaupt sichere Kommunikation bedeutet. Zunächst einmal schauen wir uns an, welche Kommuniaktionskanäle heute verwendet werden.

Arbeitsrecht · 24. November 2020
Fragen Sie heute einen Unternehmer: Was ist dein größtes Problem im Unternehmen. Die Chance steht gut, dass die Antwort „Fachkräftemangel“ lautet. Aber ist das so? Gibt es wirklich nicht genug gut ausgebildete Arbeitnehmer? Und was können Sie gegen den Fachkräftemangel in Ihrem Unternehmen tun?

Arbeitsrecht · 24. November 2020
Home-Office gab es auch schon vor Ausbruch der weltweiten COVID-19 Pandemie. Damals trug es den Decknamen „Telearbeit“. Nun machen sich Führungskräfte von Unternehmen Gedanken darüber, wie Unternehmen aufgrund der gesundheitlichen Herausforderungen bestmöglich Ihre Mitarbeiterressourcen - auch „human-capital“ genannt - einsetzen können.

Unternehmensrecht · 24. November 2020
Bei Kapitalgesellschaften (GmbH, AG, bestimmte OG/KG) gelten die Kapitalerhaltungsvorschriften. Danach darf das Vermögen der Gesellschaft nur im gesetzlich oder gesellschaftsvertraglich festgelegten Umfang verwendet werden. Eine Gewinnausschüttung, die den bilanzierten Gewinn übersteigt, ist unzulässig und verstößt gegen das Verbot der Einlagenrückgewähr. Das Verbot besagt, dass aus dem Gesellschaftsvermögen keine ungerechtfertigten Entnahmen getätigt werden dürfen und dass dieses...

Bei einem Einbruch in ein Bankschließfach haftet die Bank dem geschädigten Kunden nur bis zur Höhe eines vereinbarten Haftungshöchstbetrages. Ein geschädigter Kunde sollte sich daher, wenn er nicht selbst eine entsprechende Versicherung abgeschlossen hat, jedenfalls dem Strafverfahren als Privatbeteiligter anschließen.

Mehr anzeigen

Jetzt Termin vereinbaren

RA Mag. Bernd Trappmaier

2100 Korneuburg

Stockerauer Straße 5/5

office@rechtsstandpunkt.at

+43 2262 / 90 1 96